HERZLICH WILLKOMMEN IM SSC SOZIALWISSENSCHAFTEN!

 

LIEBE STUDIERENDE!

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen findet der PARTEIENVERKEHR im SSC Sozialwissenschaften bis Ende September 2021 per E-MAIL und telefonisch statt!

 

SIE KÖNNEN IHRE MASTERARBEIT JEDERZEIT ONLINE EINREICHEN UND ERHALTEN IHRE ABSCHLUSSUNTERLAGEN PER E-MAIL!
(Weitere Informationen: siehe weiter unten!)

Das StudienServiceCenter (SSC) steht gemeinsam mit den StudienServiceStellen (StudServSt) Studierenden und Lehrenden für alle Fragen zum laufenden Studienbetrieb zur Verfügung. Das StudienServiceCenter Sozialwissenschaften koordiniert die StudienServiceStellen der einzelnen Institute an der Fakultät für Sozialwissenschaften.

Das StudienServiceCenter Sozialwissenschaften besteht aus dem zentralen SSC, den dezentralen StudienServiceStellen (StudServSt) und administriert die Lehr- und Prüfungsverwaltung als operative Unterstützung der bzw. in Zusammenarbeit mit den Studienprogrammleitungen (SPLs).

Untenstehend werden sie kurz vorgestellt:

StudienServiceCenter

Aufgaben des SSC:

  • Einreichung der wissenschaftlichen Arbeit
  • Abholung Abschlussunterlagen Bachelor/Bakkalaureat
  • Abholung Abschlussunterlagen Master/Magister

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

  • Di, 10:00-12:00 Uhr
  • Do 14:00-16:00 Uhr

In den Ferien (vorlesungsfreie Zeit - siehe Studienjahr):

  • Di, Do 10:00-12:00 Uhr
 

Weitere Informationen für Bachelor-/Bakkalaureatstudierende: "Studienabschluss"

Weitere Informationen für Masterstudierende: "Studienabschluss Schritt für Schritt"

Informationen zum Deckblatt für Masterarbeiten: "Deckblatt"

Aktuelle Informationen zu Urheberrecht (Bildnutzung) sowie Datenschutz.


StudienServiceStelle

Aufgaben der StudienServiceStellen:

  • allgemeine Informationen zum Studium
  • Fragen zu Lehre, Lehrplanung sowie An- und Abmeldung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen, Prüfungspass, Lehrveranstaltungsprüfungen, kommissionellen Prüfungen, Defensio
  • Anerkennungen von erworbenen Prüfungsleistungen im In- und Ausland

Öffnungszeiten & Kontakt

Siehe Homepages der jeweiligen StudienServiceStellen/Institute:

Studienprogrammleitung

Eine direkte Kontaktaufnahme mit den SPLs ist im Studienalltag nur in wenigen Fällen erforderlich. Bitte wenden Sie sich mit allen Anliegen zunächst an das SSC/die zuständige SSSt.

Aufgaben:

  • Bedarfsgesteuerte Planung des Lehrangebotes
  • Qualitätssicherung im Studien- und Lehrbereich
  • Gutachterliche Stellungnahmen im Rahmen von Zulassungsverfahren
  • Fachlich-inhaltliche Entscheidungen (z.B. über die Anerkennung von Prüfungen)
  • Genehmigung von vorgeschlagenen Prüfer*innen/Prüfungssenaten
  • Inhaltliche Verantwortung im Zusammenhang mit der Ausstellung von Abschlussdokumenten
  • Vorsitz bei Defensiones im Rahmen des Doktoratsstudiums und kommissionellen Wiederholungsprüfungen
  • Fachaufsicht über SSC und SSStn

INFORMATIONEN ZUR EINREICHUNG DER MASTERARBEIT UND ZUM STUDIENABSCHLUSS

 

 

SIE KÖNNEN IHRE MASTERARBEIT ONLINE EINREICHEN UND ERHALTEN IHRE ABSCHLUSSUNTERLAGEN DIGITAL PER MAIL!

 

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIE BEARBEITUNG DER ABSCHLUSSUNTERLAGEN BIS ZU VIER WOCHEN DAUERN KANN!

 

Sie erreichen uns per E-Mail unter: ssc.sozialwissenschaften@univie.ac.at .
Sie erreichen uns telefonisch unter: +43-1-4277/48204 oder +43-1-4277/49194.

Bitte beachten Sie, dass mit Inkrafttreten der DSGVO personenbezogene Anfragen und  Auskünfte (Anfrage zu Benotungen, Bestätigungen etc.) nur mehr über Ihre offizielle Uni-E-Mail-Adresse versandt werden dürfen.

Personenbezogene Anfragen von privaten E-Mail-Adressen werden beantwortet, wenn ein gescannter amtlicher Lichtbildausweis angefügt wird.

Allgemeine Auskünfte zum Studium können weiterhin an private E-Mail-Adressen übermittelt werden.

   

WICHTIGE INFORMATIONEN!

  • Einreichung der Masterarbeit

Sie können die Masterarbeit elektronisch einreichen. 
Bitte schicken Sie, nachdem Sie Ihre Masterarbeit hochgeladen haben (HOPLA), folgende ausgefüllte UND unterschriebene Formulare per E-Mail an: ssc.sozialwissenschaften@univie.ac.at.

Die Weiterleitung Ihrer hochgeladenen Masterarbeit (HOPLA) an die Betreuer*innen übernimmt das SSC nach dem Erhalt der beiden Formulare!

  • Druckversionen der Masterarbeit

Wir ersuchen Sie, uns die beiden gedruckten Exemplare Ihrer Masterarbeit nach der elektronischen Einreichung per Post oder durch Hinterlegung im NIG (Portier) zukommen zu lassen, damit wir diese an die Universitätsbibliotheken weiterleiten können.

Nach positiver Beurteilung der Masterarbeit (und Absolvierung ALLER erforderlichen Lehrveranstaltungen) können Sie zur Abschlussprüfung (Defensio) online antreten. Bitte melden Sie sich dafür in den StudienServiceStellen an.

Bitte melden Sie den erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums bei Ihrer StudienServiceStelle.

  • Digitale Abschlussunterlagen (Bachelor und Master)

Aktuell erstellen wir ausschließlich digitale Abschlussunterlagen, die wir Ihnen per Mail zukommen lassen. Diese sind mit Amtssignatur versehen und sind vollwertige behördliche Dokumente.

Vorab erhalten Sie die Aufforderung, ein Formular für Statistik Austria auszufüllen.(https://www.statistik.at/uhstat/uhstat2/). Bitte füllen Sie das Online-Formular aus, schicken es ab und übersenden uns die PDF-Bestätigung (ausschließlich von Ihrem u:account).

Sie erhalten dann ALLE Abschlussdokumente per E-Mail (d.h. Sie müssen daher auch keine weiteren Unterlagen abholen):

  • Bescheid über die Verleihung eines akademischen Grades
  • Abschlusszeugnis
  • Diploma Supplement (mit Notendurchschnitt)

 

Antrag auf zusätzliche handschriftlich unterfertigte Unterlagen

Sollten Sie zusätzliche handschriftlich unterfertigte Unterlagen benötigen (z.B. für Bewerbungen im Ausland), so können Sie ab sofort gerne einen Antrag per E-Mail (mit Angabe Ihrer aktuellen Postadresse) an ssc.sozialwissenschaften@univie.ac.at stellen. 
Die Ausstellung dieser Unterlagen kann bis zu bis zu sechs Wochen dauern. Sie werden von uns per E-Mail kontaktiert, sobald die Unterlagen versandbereit sind.

Derzeit ist die persönliche Abholung der Unterlagen nur in Ausnahmefällen möglich. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall Daniele Lipp unter 01/4277/48204.

Wenn Sie Ihr Studium vor dem 16. März 2020 erfolgreich abgeschlossenen haben, jedoch keine Unterlagen abholen konnten, so ersuchen wir Sie, uns per E-Mail unter ssc.sozialwissenschaften@univie.ac.at zu kontaktieren.

 

Akademische Abschlussfeier

Alle Informationen zur akademischen Abschlussfeier finden Sie unter:

https://event.univie.ac.at/akademische-feiern/akademische-abschlussfeiern/

Die Anmeldung zur Abschlussfeier ist erst nach Übernahme aller Abschlussunterlagen möglich.

 Aktuelles

1 2
Aktuelles
 

In den Vienna Doctoral Schools der Universität Wien suchen Nachwuchsforscher*innen nach Antworten auf brennende Fragen unserer Zeit. In Videos und Berichten begleiten wir sie in ihrem Forschungsalltag und zeigen, wie sie mit ihren Ideen die Welt von morgen mitgestalten.

Aktuelles
 

GESIS Summer School

In 2021 we celebrate the 10th birthday of the GESIS Summer School - Europe's leading summer school in survey methodology, research design, and data collection.

It will take place from 28 July to 20 August 2021. In its anniversary year, it will be held again online as a virtual summer school for the second time since it was established in 2012. 14 courses are scheduled, among them 4 short courses and 10 one-week courses. Seven courses are new or have been completely redesigned.

Aktuelles
 

Das neu errichtete Institut für Demografie an der Universität Wien ist die tragende universitäre Säule des Wittgenstein Centre for Demography and Global Human Capital (WIC) zu dem auch das Vienna Institute of Demograhy (VID) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und das World Population Program des Internationalen Instituts für Angewandte Systemanalyse (IIASA) gehören. Es wurde auf Basis des Wittgenstein Preises 2010 gegründet und hat das Ziel, eines der weltweit führenden Zentren in...

Aktuelles
 

Die meisten Veröffentlichungen in führenden wissenschaftlichen Fachzeitschriften stammen von männlichen Autoren aus englischsprachigen Ländern. Daran hat sich seit 1945 nur wenig und langsam etwas geändert. Zu dem Schluss kommt Bea Maas von der Universität Wien, die sich in einer aktuellen Studie der (nicht gegebenen) Vielfalt in der Top-Autorenschaft gewidmet hat. Die Studie zeigt, dass Frauen und Expert*innen des Globalen Südens kaum in dieser Liste vertreten sind. Die Ergebnisse wurden in der...

Aktuelles
 

Zeitgerecht zu Beginn des Sommersemesters stellt die Universität Wien mit "uni:check" ein umfassendes Online-Tool zu Verfügung, das allgemein über das Studieren an der Universität informiert und eine interaktive Entscheidungshilfe bietet.

Aktuelles
 

Unterstützung beim Berufseinstieg für SOWI Studierende – jetzt!

1 2

 Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.